Hanna Heicke ins Amt als neue Leitung der Grundschule am Rheinwald eingeführt

Ende August hat Hanna Heicke aus Endingen die Leitung unserer Grundschule übernommen, nun wurde sie offiziell in ihr Amt eingeführt. Nach ihrem Studium in Freiburg und dem Referendariat an der Julius-Leber-Schule in Breisach war Hanna Heicke seit 2014 als Grundschullehrerin an der Wilhelm-August-Lay-Schule in Bötzingen tätig gewesen. Zuvor hatte sie in Heidelberg Evangelische Kirchenmusik studiert und an der Freiburger Ludwigskirche als Kantorin gearbeitet. Dr. Ralf Klingler-Neumann, Leiter des Staatlichen Schulamtes Freiburg, skizzierte die bisherigen beruflichen Stationen der neuen Schulleiterin und wünschte der aus Niedersachsen stammenden 44-jährigen für die anstehenden Aufgaben an der Schule alles Gute. Bürgermeister Michael Baumann brachte seine Freude über den guten Start der Zusammenarbeit und den offenen Austausch über anstehende Schulentwicklungsthemen zum Ausdruck. Die vier Klassen der Grundschule am Rheinwald hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Eine Schultüte, gefüllt mit guten Wünschen und passenden Gegenständen, bekam die neue Rektorin von den Erstklässlern und ihrer Klassenlehrerin Christine Wangler überreicht. Die Klassenstufe 2 unternahm mit ihren Lehrerinnen Anke Bühl und Maike Schlachter eine Reise durch Weisweil, auf der die norddeutsche Schulleiterin den Rheinwald, die Weisweiler Narrenzünfte und den SC Weisweil kennenlernen konnte und einen Korb mit Kolibacher Äpfeln überreicht bekam. Die 3. Klasse (Klassenlehrerin Claudia Rehermann) begrüßte Hanna Heicke mit einem Sketch und einer Glücksbringer-Collage, die Viertklässler sangen mit ihrer Klassenlehrerin Anke Schliebitz im Kanon „Hejo, spann den Wagen an“ und formulierten ausgehend vom Liedtext gute Wünsche für die neue Rektorin. Das Lehrerinnenkollegium sang gut gelaunt zu fröhlichen Reggaeklängen: „Nicht selbstverständlich, in diesen Zeiten eine Schule gut zu leiten – Frau Heicke macht’s!“ Henry Haag (Kl. 2), Emelie Nübling (Kl. 3) und Livia Hirtler (Kl. 3) umrahmten die Feier musikalisch mit „Danke für diesen guten Morgen“ und „Viel Glück und viel Segen“. Abschließend brachte Hanna Heicke ihren Dank für die gelungene Feier und das herzliche Willkommen an der Grundschule am Rheinwald zum Ausdruck. Ihre Tätigkeit als Schulleiterin verglich sie mit einer Fahrradtour, auf der es mal bergauf und mal bergab geht und es auch manchmal Gegenwind gibt – an der Weisweiler Grundschule gebe es aber viele Gelegenheiten, sich vom Rückenwind der Lehrerinnen und der Schüler und Eltern gestärkt zu fühlen.